Person mit Waage und Maßband

Essen Sie ausreichend! Dann klappt es auch mit dem Abnehmen.

Eigentlich ist es ganz einfach, sein Körpergewicht zu reduzieren. Oder doch nicht? Sie müssen nur weniger Kilokalorien zu sich nehmen, als Sie verbrennen. Das ist genauso wie beim Bankkonto: Wenn Sie mehr ausgeben als einnehmen, schrumpft Ihr Konto. Also einfach weniger essen, als man verbraucht und dann schwinden die Pfunde?

Weiterlesen
Zitronen mit einer Presse

Zitronen gehören in eine gesunde Ernährung

Das Zitronen viel Vitamin C beinhalten und damit unser Immunsystem stärken, ist allgemein bekannt. Es gibt darüber hinaus weitere Gründe, dass Sie die Zitrone in Ihre gesunde Ernährung integrieren sollten. Kennen Sie schon den Trick mit dem morgendlichen Zitronenwasser oder was eine Öl-Zitronen-Kur bewirken kann?

Weiterlesen
Eiweißquellen zusammengestellt von der Ernährungsberaterin Nicole Gauger

Warum heißt Eiweiß auch „das Erste“ und wie kann es helfen, Gewicht zu reduzieren?

Wie Sie wahrscheinlich wissen, unterscheiden wir bei den Makronährstoffen zwischen Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten. Dabei nimmt das Eiweiß eine zentrale Rolle ein. Eine andere Bezeichnung von Eiweiß ist Protein. Das kommt aus dem Lateinischen und heißt übersetzt „das Erste“. Warum ist dieser Makronährstoff für unseren Körper so wichtig und weshalb ist es empfehlenswert, möglichst viele […]

Weiterlesen
Bild von Ernährungsberaterin Nicole Gauger bei einer Fastenwoche

Rückblick von meiner Fastenwoche in Kühlungsborn

Wer mich näher kennt, der weiß, dass ich jedes Jahr zweimal eine Fastenwoche einlege. Nicht zu Hause, sondern an einem anderen Ort und in der Gruppe. So war ich vergangene Woche in Kühlungsborn zum Fasten. Diesmal habe ich meine Erfahrungen für Sie protokolliert, sodass Sie einen Eindruck davon bekommen, was in einer Fastenwoche passiert.

Weiterlesen
Bild von Apfel und Schokolade

Man sollte, man müsste oder Sie werden?

Sie treffen zufällig eine alte Freundin in der Stadt und freuen sich. Nach einem Plausch sagt sie „Wir müssten uns mal wieder treffen und eine Runde klönen.“ Ihre Antwort: „Ja, sollten wir tun.“ So trennen sich die Wege. Was passiert? Wahrscheinlich nichts. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Weiterlesen
Person mit Waage und Maßband

So bekommen Sie Ihr Bauchfett weg!

Insbesondere Frauen in den Wechseljahren klagen über wachsendes Bauchfett, auch viszerales Fett genannt. Dieses ist im Gegensatz zum Fett an Oberschenkeln, der Hüfte oder am Po leider gesundheitsschädlich, weil es Hormone produzieren kann, die entzündungsfördernd wirken können. Hinzu kommt der psychologische Effekt. Man bzw. Frau fühlt sich unwohl.

Weiterlesen
Bild von einem Smoothie

Mein Lieblings-Smoothie – gesund und lecker

Seit einiger Zeit besitze ich einen kleinen Smoothie-Mixer und möchte ihn auch nicht mehr missen. Denn so ein Smoothie ist schnell gemacht, schmeckt gut und hält ein paar Stunden vor. Insbesondere dann, wenn ich morgens keine Zeit habe oder keinen Hunger verspüre, ist ein Smoothie für mich eine tolle Alternative zu meinem herkömmlichen Frühstück.

Weiterlesen
Apps zum Tracken der Ernährung

Vorteile und Grenzen von Ernährungs-Apps

Es gibt zahlreiche Apps, mit denen Sie protokollieren können, wie viele Kilokalorien aufgeteilt in Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett Sie verzehrt haben. Am Ende des Tages steht dann, dass Sie z. B. weniger Kilokalorien zu sich genommen haben, als die App für Sie errechnet hat. Also müssten Sie theoretisch abnehmen. Der Zeiger auf der Waage bewegt […]

Weiterlesen